Diabetikerstrümpfe

Diabetes-Strümpfe

 

Die Lösung für gesunde Füße ist nah - Diabetes-Strümpfe sind eine großartige Gelegenheit wenn Sie Diabetiker sind und nun Fußödeme und dergleichen mit ein paar geschickten Strümpfen vermeiden können. Für Diabetiker gibt es eine grundlegende hohe Wahrscheinlichkeit im Lauf der Zeit Fußödeme zu entwickeln aufgrund von durch die Krankheit ernsthaft beschädigten Nerven und Blutgefäßen. Glücklicherweise gibt es eine einfache Lösung für diese Probleme.

 

Diabetes-Strümpfe gibt es nämlich als Hilfe für Diabetes-Patienten, die mit den oben genannten Problemen zu kämpfen haben. Der minimale Silbergehalt in den Fasern steigern die Fußgesundheit, während die sonstigen Eigenschaften des Stützstrumpfs weiter zum Ausdruck kommen. Es gewährleistet Ihnen eine wesentlich einfachere Blutzirkulation, ganz bis in die Fußspitzen, und somit einen riesigen Gesundheitsvorteil.

 

Was sind Stützstrümpfe?

Stützstrümpfe sind ganz allgemein formuliert Strümpfe, die sehr eng anliegen und so extra Druck auf die Venenpumpe und die Venen in sowohl Beinen als Füßen ausüben. Dies hilft der Blutzirkulation voran, die normalerweise schwächer wird je weiter sie sich vom Herzen entfernt. Mit Stützstrümpfen hält man die Blutzirkulation gleichmäßig und konstant, was logischerweise die Blutzirkulation zu den Füßen und zurück zum Herzen verbessert.

 

Die Stützstrümpfe sind ausgestattet mit extra Druckstellen an essentiellen Stellen wie den Knöcheln, die sonst eine große Hürde für die Zirkulation bedeuten. So halten Sie den Kreislauf in Schwung, was ein großer Vorteil ist, wenn Sie:

 

  • längere Zeit am Stück sitzend oder stehend arbeiten.

  • im Laufe des Tages viel gehen oder stehen müssen.

  • eine längere Flugreise unternehmen (über 8 Stunden).

  • eine Frau in der Schwangerschaft sind.

  • als Diabetiker mit Fußödemen zu kämpfen haben.

 

Die ersten beiden Fälle wirken vielleicht gegensätzlich, sind aber ganz logisch zu erklären. Im ersten Fall halten die Stützstrümpfe den Blutkreislauf in Gang, während man im zweiten Fall müden und schlappen Beinen vorbeugt, die sonst an einem schweren Tag entstehen.

Spezielle Diabetes-Strümpfe für Diabetiker

Auf dieser Seite finden Sie natürlich Qualitätsstrümpfe für Diabetiker, die mit Fußödemen und schlechter Blutzirkulation zu kämpfen haben. Ihre Qualität ist sehr hoch, was belegt wird durch das Material aus 100% Baumwolle. Diese bietet das vertraute und angenehme Gefühl eines guten Strumpfs, der absorbiert und Ihren Füßen spürbaren Komfort gibt.

 

Weiterhin sind alle Strümpfe für Diabetiker aus extra Stretchstoff hergestellt, so dass sie für jung und alt leicht anzuziehen sind und wodurch alle die Vorteile dieser Strümpfe genießen können. Darüber hinaus sind sie auch ohne den lästigen Rippstoff bis zum Oberschenkel des Strumpfs hergestellt, der oft ein großer Störfaktor ist.

Danke

Das folgende Produkt (e) wird in den Warenkorb gelegt

Kauf mehr